News

Premiere!
Das neue Programm „Post aus der Südsee“ hat nach mehrfachem Verschieben nun endlich Premiere: ich lese, spiele und singe, Daniel Lindenblatt begleitet mich auf diversen Gitarren und einer Ukulele, aber auch mit Geräuschen und Sounds. Wie der Titel schon verrät, gibts Geschichten rund um den Pazifik zu hören (weitere Infos unter dem link oben).

Am 30. Oktober 2020 in der Z-Bar Berlin, weitere Vorstellungen folgen.
Infos: www.z-bar.de

Kursbeginn
Die neuen Schauspielgruppen unter meiner Leitung haben jetzt begonnen: neben dem Grundlagenkurs leite ich erstmals seit Jahren wieder ein Szenisches Ensemble. Ich freue mich auf ein produktives Semester mit den Studierenden. Infos zu den Kursangeboten unter dem link oben.

 

Abendwalzer in der WABE 
Auch das k-und-k-Programm wird noch einmal aufgeführt: ich freue mich sehr, dass die Berliner WABE uns erneut eingeladen hat. Mit Musik und Literatur aus Prag, Wien und Budapest läuten wir den Herbst ein. Am Klavier begleitet in diesem Jahr wieder Riccardo Gunder das Geschehen (Infos zum Programm unter dem link oben).
Am
20. September 2020 in der WABE (großer Saal).

Infos: www.wabe-berlin.de

Liebesbriefe reloaded
Die Liebesbriefe kommen noch einmal auf die Bühne: ich freue mich auf eine Zusatzvorstellung unseres Dauerbrenners -nach zahlreichen Gastspielen in Brandenburg diesmal wieder im Herzen Berlins (Infos zum Programm unter dem link oben). Aufgrund stark begrenzter Plätze ist die Reservierung empfohlen.
Am
05. September 2020 in der Z-Bar Berlin.

Infos: www.z-bar.de

Salon K 2020: wir sind dabei!
Das Kunstfestival „Salon K“ am Schäfersee feiert in diesem Jahr seinen 10. Geburtstag. Umso mehr freue ich mich, dabei sein zu können: Daniel Lindenblatt und ich werden eine Preview unseres neuen Programms aufführen, open air, vor der malerischen Kulisse des Sees. Es wird der erste Auftritt seit dem Lockdown. 
Wir freuen uns sehr!
Am
28. August 2020 am Schäfersee, vor dem Haus am See.
Infos: www.salon-k.de 

 

Summerschool
Ich freue mich, dieses Jahr erstmalig eine Summerschool anbieten zu können. Nachdem coronabedingt meine regulären Kurse abgesagt werden mussten, gibt es jetzt einen verkürzten Sommerkurs für Schauspielanfänger mit Vorkenntnissen. Der Kurs wird die fertigen Szenen intern präsentieren und ggf zu einem späteren Zeitpunkt noch vor Publikum aufführen.

 

Frühjahrskonzerte abgesagt
Leider wurden inzwischen auch die traditionellen Frühjahrskonzerte abgesagt, die ich wieder gemeinsam mit der Sängerin Sandra Barenthin bestritten hätte. Wir hoffen, dass sich die Lage bis zum Herbst entspannt und freuen uns, wenn wir dann wieder auftreten können, vielleicht ja mit einem neuen Programm... 

Premiere verschoben!
Aufgrund der Corona-Krise muss die Premiere des neuen Programms "Post aus der Südsee" leider verschoben werden
.  Daniel Lindenblatt und ich sind sehr traurig, werden uns aber regelmäßig zum Proben treffen, um in der Übung zu bleiben.

Weitere Infos folgen demnächst an dieser Stelle.
 

Liebesbriefe in Panketal

Bevor in Kürze schon die Premiere des neuen Programms stattfindet, gibts noch einmal Gelegenheit, unsere Liebesbrief-Lesung zu sehen: die Bibliothek Panketal hat uns eingeladen (Infos zum Programm unter dem link oben).

Am 27. Februar 2020 in der Bibliothek Panketal.

Infos: www.panketal.de

Valentinstag in Oranienburg
In Kürze wird es eine weitere Vorstellung der musikalischen Liebesbrief-Lesung geben: die Bibliothek Oranienburg hat Daniel Lindenblatt und mich eingeladen (Infos zum Programm unter dem link oben).
Am
14. Februar 2020 in der Stadtbibliothek Oranienburg.
Infos: www.stadtbibliothekoranienburg.

bibliotheca-open.de/
 

Winterlesung 
Wie immer im Februar gibt es die traditionelle Winterlesung, diesmal unter dem Namen „Berliner Kaleidoskop“. Dabei stellen Berliner Studierende ihre Lieblingsliteratur vor. Garniert wird das Ganze mit Musik. Die Lesenden sind Teilnehmer meines Schauspielseminars.
Am
08. Februar 2020 in der Z-Bar Berlin.
Infos: www.z-bar.de

 

Probenbeginn

Mit Beginn des neuen Jahres haben auch die Proben für mein neues Programm begonnen. Worum es geht, ist noch geheim, nur so viel sei verraten: ich arbeite erneut mit dem Gitarristen Daniel Lindenblatt zusammen. Premiere ist für März geplant. Alle Infos dann in Kürze hier auf der Website!

2 0 1 9

 

Adventskonzert #19
Eine Tradition geht weiter: auch in diesem Jahr gibt es wieder ein Adventskonzert, gespickt mit literarischen Happen. Gemeinsam mit der Sopranistin Sandra Barenthin spanne ich den Bogen von mittel-alterlicher Musik bis hin zu Geschichten aus Italien und der Schweiz. Am Klavier wird uns diesmal Riccardo Gunder begleiten.
Am
14. Dezember 2019 im Kreuzberger Café Yorck Town.

 

Schwarze Herzen: Halloween-Special
Passend zum Halloween gibt es eine weitere Ausgabe des Schauer-programms: ich freue mich, dass die Urania Potsdam mich erneut eingeladen hat und werde dort gemeinsam mit meiner Kollegin Tania Carlin gastieren (Infos zum Programm unter dem link oben).

Am 31. Oktober 2019 in der Urania Potsdam.

Infos: www.urania-potsdam.de
 

Abendwalzer in der WABE

Auch das k-und-k-Programm wird noch einmal aufgeführt: ich freue mich sehr, dass die Berliner WABE uns eingeladen hat. Passend zur Jahreszeit gibt es Musik und Literatur aus Prag, Wien und Budapest zu hören. Am Klavier wieder: Ronald Reuter, der langjährige Kapellmeister des Hans-Otto-Theaters (Infos zum Programm unter dem link oben).
Am
29. Oktober 2019 in der WABE Berlin.

Infos: www.wabe-berlin.de

© 2016-2020 Sebastian Zett

SEBASTIAN ZETT

Diplom-Schauspieler

und Coach 

13187 Berlin 

KONTAKT

ZAV Berlin

Friedrichstr. 39

Tel. 030 55 55 99 68 16

E-MAIL

mail [at] sebastianzett.com

 

  • Schwarz Instagram Icon